Cookie-Erklärung

Cookies

Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Telefon gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Die Website verwendet diese Cookies, um Ihre Browsereinstellungen abzurufen und relevante Inhalte anzuzeigen. ‘LocalStorage’ ist eine vergleichbare Technik, aber der Einfachheit halber teilen wir diese Technik auch unter dem Namen ‘Cookies’.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über alle Cookies, die auf unserer Website verwendet werden. Der Inhalt dieser Website kann sich aufgrund von Änderungen der Vorschriften oder einer Aktualisierung der Website regelmäßig ändern. Wir tun unser Bestes, um die Website so aktuell wie möglich zu halten. Bitte besuchen Sie diese Website regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Bedarf ändern.

Wir unterscheiden die folgenden Arten von Cookies:

  • Funktionale Cookies
  • Analytische Cookies
  • Marketing-Cookies

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit eine Website ordnungsgemäß funktionieren kann. Funktionale Cookies verwenden zum Beispiel Ihre Browsereinstellungen. Daher müssen Sie Ihre Einstellungen, z. B. für Ihre Sprache oder Region, nur einmal vornehmen.

Analytische cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Let’s Get Digital, zu analysieren, wie unsere Besucher*innen (Nutzer*innen) mit der Website interagieren. Auf diese Weise können wir die Funktionalitäten und Inhalte der Website kontinuierlich verbessern. Let’s Get Digital verwendet hierfür Google Analytics. Um vollständig DSGVO-konform zu sein, geben wir keine Daten an Google weiter. Über unseren Partner Contentleaders haben wir eine Datenverarbeitungsvereinbarung mit Google.

Marketing-Cookies

Die Marketing-Cookies werden verwendet, um alle Nutzer*innen zu identifizieren, nachdem sie mit der Website interagiert haben. Beispiele für Interaktionen sind: das Ausfüllen eines Kontaktformulars, das Herunterladen einer Broschüre oder das Klicken auf einen Link nach Erhalt einer E-Mail von Let’s Get Digital. Die Daten, die wir während dieser Interaktion sammeln, werden niemals an Dritte weitergegeben.

Kontrolle und Ablehnung von Cookies

Die Nutzer*innen haben das Recht zu entscheiden, ob sie Cookies akzeptieren oder ablehnen wollen. Die Nutzer*innen können ihre Cookie-Präferenzen anwenden, indem sie auf die entsprechenden Opt-out-Links in der nachstehenden Cookie-Tabelle klicken.

Die Nutzer*innen können die Webbrowser-Steuerung so einstellen oder ändern, dass sie Cookies akzeptieren oder ablehnen. Wenn sie Cookies ablehnen, können die Nutzer*innen unsere Websites, App oder Plattform weiterhin nutzen, allerdings kann ihr Zugang zu einigen Funktionen und Bereichen eingeschränkt sein. Die Art und Weise, wie Nutzer*innen Cookies über ihre Webbrowser-Steuerung ablehnen können, kann von Browser zu Browser variieren. Weitere Informationen finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers oder in der nachstehenden Cookie-Tabelle.

Außerdem bieten die meisten Werbenetzwerke eine Möglichkeit, gezielte Werbung abzulehnen.

Cookies entfernen in…

Cookies auf unserer Website

Funktionale Cookies

hubspotapi-csrf

Dies dient der CSRF-Verhinderung, d. h. der Verhinderung des Zugriffs auf Ihre Daten durch Dritte.

1 Jahr

__cfruid

HubSpot-Cookie, das vom CDN-Anbieter von HubSpot aufgrund seiner Richtlinien zur Ratenbegrenzung gesetzt wird. (Mehr lesen)

Ende der Browser-Sitzung

__cf_bm

HubSpot-Cookie, das vom CDN-Anbieter von HubSpot gesetzt wird und für den Bot-Schutz notwendig ist. (Mehr lesen)

30 Minuten

hubspotapi-prefs

Dieses Cookie wird zusammen mit dem hubspotapi-Cookie verwendet, um sich zu merken, ob der Nutzer das Feld „Remember me“ angekreuzt hat (steuert den Ablauf der Authentifizierung des Haupt-Cookies).

1 Jahr

hubspotapi

Dieses Cookie ermöglicht es dem Nutzer, mit den richtigen Berechtigungen auf die App zuzugreifen.

7/28 Tage (hängt davon ab ob die “Keep me logged in”-Checkbox angehakt wurde).

hubspotapi-csrf

Hubspot-Cookie, das zur CSRF-Verhinderung verwendet wird, um zu verhindern, dass Websites Dritter auf Ihre Daten zugreifen können. Läuft nach einem Jahr ab.

1 Jahr

hubspotutk

Hubspot-Cookie, das die Identität eines Besuchers festhält. Es wird bei der Übermittlung eines Formulars an HubSpot weitergegeben und bei der Deduplizierung von Kontakten verwendet. (Mehr lesen)

6 Monate

messagesUtk

HubSpot-Cookie, um Besucher zu erkennen, die mit Ihnen über das Tool Chatflows chatten. (Mehr lesen)

6 Monate

Presence

Facebook-Cookie, um Ihre Nutzung von Messenger-Chat-Fenstern zu unterstützen. (Mehr lesen)

Dauerhaft

C_user

Facebook-Cookie, enthält die Benutzer-ID des aktuell eingeloggten Benutzers.

Eine Sitzung / 90 Tage (je nachdem, ob das Kontrollkästchen „eingeloggt bleiben“ aktiviert ist)

datr

Facebook-Cookie, um den Webbrowser zu identifizieren, der für die Verbindung zu Facebook verwendet wird, unabhängig vom angemeldeten Benutzer.

2 Jahre

cookielawinfo-checkbox-others

Dieses Cookie wird vom DSGVO Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies in der Kategorie „Andere“ zu speichern. ” (Mehr lesen)

11 Monate

cookielawinfo-checkbox-necessary

Dieses Cookie wird vom DSGVO Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies der Kategorie „Notwendig“ zu speichern. (Mehr lesen)

11 Monate

cookielawinfo-checkbox-performance

Dieses Cookie wird vom DSGVO  Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies in der Kategorie „Leistung“ zu speichern. (Mehr lesen)

11 Monate

cookielawinfo-checkbox-functional

Das Cookie wird durch die DSGVO-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Funktional“ aufzuzeichnen. (Mehr lesen)

11 Monate

viewed_cookie_policy

DSGVO-Cookie-Zustimmung, ist auf „ja“ eingestellt, wenn die Informationsleiste zum Cookie-Gesetz angezeigt und akzeptiert wurde. (Mehr lesen)

Dauerhaft

_FBP

Facebook-Cookie, um Besuche auf verschiedenen Websites zu speichern und zu verfolgen.

3 Monate

_GRECAPTCHA

Dieses Cookie wird von Google reCAPTCHA gesetzt, das die Website vor Spam-Anfragen in Kontaktformularen schützt. (Mehr lesen)

Eine Sitzung

cf_clearance

Cloudfare-Cookie, gibt an, wie lange unsere Website für einen Besucher zugänglich ist, der eine vorherige Captcha- oder JavaScript-Herausforderung erfolgreich abgeschlossen hat.

30 Minuten

wp-settings-*

WordPress-Cookie, wird verwendet, um die wp-admin-Konfiguration zu speichern. (Mehr lesen)

1 Jahr

wp-settings-time-*

Zeitpunkt, zu dem wp-settings-{user} gesetzt wurde (Mehr lesen)

1 Jahr

wpml_browser_redirect_test

WordPress Multilingual Plugin Cookie, testet, ob Cookies aktiviert sind. 

Eine Sitzung

CookieLawInfoConsent

WordPress-Cookie, speichert den Standard-Schaltflächenstatus der entsprechenden Kategorie und den Status der CCPA. Es funktioniert nur in Koordination mit dem primären Cookie.

Dauerhaft

linkedin_oauth_

LinkedIn-Cookie, um seitenübergreifende Funktionen bereitzustellen. (Mehr lesen)

Bis Ende der Browser-Sitzung

Analytical Cookies

_ga_

Google Analytics Cookie, um den Sitzungsstatus zu erhalten. (Mehr lesen)

2 Jahre

_gaexp

Google Analytics-Cookie, um festzustellen, ob ein Besucher an einem Test (z. B. A-B-Test) teilnimmt und wann das Experiment endet. (Mehr lesen)

Abhängig von der Dauer des Experiments, durchschnittlich nicht länger als 90 Tage.

OTZ

Google-Analytics-Cookie, liefert eine Gesamtanalyse der Besucher der Website.

Eine Sitzung bis zwei Jahre

_gid

Google Analytics für Analysezwecke. Dieser Cookie wird verwendet, um einen eindeutigen Wert für jede besuchte Seite zu speichern und zu aktualisieren. (Mehr lesen)

24 Stunden

messagesUtk

Ein Hubspot-Cookie, zur Speicherung von Browserdetails, und durchgeführten Aktionen auf der Website.

13 Monate

__hssrc

HubSpot-Cookie, immer wenn HubSpot das Sitzungs-Cookie ändert, wird dieses Cookie auch gesetzt, um festzustellen, ob der Besucher seinen Browser neu gestartet hat. (Mehr lesen)

30 Minuten

__hstc

Hubspot-Cookie, das wichtigste Cookie zur Verfolgung von Besuchern. Es enthält die Domäne, utk, den ursprünglichen Zeitstempel (erster Besuch), den letzten Zeitstempel (letzter Besuch), den aktuellen Zeitstempel (dieser Besuch) und die Sitzungsnummer (wird bei jeder nachfolgenden Sitzung erhöht). (Mehr lesen)

6 Monate

cookielawinfo-checkbox-analytics

Dieses Cookie wird vom DSGVO Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Nutzers für die Cookies in der Kategorie „Analytics“ zu speichern. (Mehr lesen)

11 Monate 

_gcl_aw

Google Tag Manager Cookie, wird vom Conversion Linker für Klick-Informationen verwendet. (Mehr lesen)

90 Tage

SEARCH_SAMESITE

Google-Cookie, Dieser Cookie wird für die korrekte Übermittlung von Daten an Google verwendet.

5 Monate

NID

Google-Cookie, das eine eindeutige ID enthält, um Ihre Einstellungen zu speichern.

6 Monate seit der letzten Verwendung eines Benutzers

DV

Google-Cookie, wird verwendet, um die Präferenzen des Nutzers und andere Informationen zu speichern.

7 Minuten

amplitude_id_letsgetdigital.com

Amplitude-Cookie, das hilft, besser zu verstehen, wie die Let’s get Digital-Website genutzt wird. (Mehr Lesen)

Dauerhaft

_conv_r

Konvertierungs-Cookie, das den Domänennamen des Verweisers, das Verweismedium und die Suchbegriffe des Verweisers speichert, die automatisch von Suchmaschinen oder manuell über die entsprechende UTM-Variable eingegeben werden.

Diese wird jedes Mal überschrieben, wenn ein Besucher von einem neuen Referrer kommt.

_conv_v

Cookie konvertieren, es handelt sich um eine Zeichenkette aus mit Sternchen (*) getrennten Teilen; Anzahl der Sitzungen; die Anzahl der Sitzungen für diesen Besucher, Zeitstempel für den Beginn der aktuellen Sitzung, Zeitstempel für den Beginn der ersten Sitzung, Anzahl der Seitenaufrufe für diesen Besucher in allen Sitzungen und Zeitstempel für den Beginn der vorherigen Sitzung.

Maximal 6 Monate ab dem letzten Aktualisierungszeitpunkt..

IR_PI

Impact-Cookie und wird für das Affiliate-Tracking verwendet. Es hilft dabei, Besucher von Websites zu zählen, die am Impact Radius Affiliate-Marktplatz teilnehmen.

1 Jahr

IR_gbd

Impact-Cookie und wird verwendet, um den Verkehr und die Verkäufe von Affiliate-Nutzern zu verfolgen.

Eine Sitzung

_clck

Microsoft Clarity-Cookie. Speichert die Clarity-Benutzer-ID und die Einstellungen, die nur für diese Website gelten, im Browser. Dadurch wird sichergestellt, dass das Verhalten bei späteren Besuchen derselben Website derselben Benutzer-ID zugeordnet wird. (Mehr lesen)

1 Jahr

_clsk

Microsoft Clarity Cookie, um mehrere Seitenaufrufe eines Nutzers zu einer einzigen Clarity-Sitzungsaufzeichnung zu verbinden. (Mehr lesen)

1 Tag

CLID

Microsoft Clarity-Cookie, um den Nutzer zu identifizieren, wenn er Clarity zum ersten Mal auf einer Website sieht, die Clarity verwendet. (Mehr lesen)

1 Jahr

_opt_awcid

Google Optimize-Cookie, das für Kampagnen verwendet wird, die den Google Ads-Kunden-IDs zugeordnet sind. (Mehr lesen)

24 Stunden

_opt_awmid

Google Optimize-Cookie, das für Kampagnen verwendet wird, die den Google Ads-Kampagnen-IDs zugeordnet sind. (Mehr lesen)

24 Stunden

_opt_awgid

Google Optimize-Cookie, das für Kampagnen verwendet wird, die den Google Ads-Anzeigengruppen-IDs zugeordnet sind. (Mehr lesen)

24 Stunden 

_opt_awkid

Google Optimize-Cookie, das für Kampagnen verwendet wird, die den Google Ads-Kriterien-IDs zugeordnet sind. (Mehr lesen)

24 Stunden 

_opt_utmc

Google Optimize Cookie, um den letzten utm_campaign Abfrageparameter zu speichern. (Mehr lesen)

24 Stunden

_opt_expid

Google Optimize-Cookie, wird bei der Durchführung eines Weiterleitungsexperiments erstellt. Es speichert die Experiment-ID, die Varianten-ID und den Verweis auf die Seite, die weitergeleitet wird. (Mehr lesen)

10 Sekunden

Marketing Cookies

_hjSessionUser_

Hotjar-Cookie, das gesetzt wird, wenn ein Benutzer zum ersten Mal eine Seite aufruft. (Mehr lesen)

1 Jahr

_hjid

Hotjar-Cookie, wird gesetzt, um den Besucher zu identifizieren und zu erkennen, wenn der Besucher auf die Website zurückkehrt. (Mehr lesen)

1 Jahr

fr

Facebook-Cookie, um Anzeigenschaltung oder Retargeting zu ermöglichen.

3 Monate

sb

Facebook-Cookie, um Browserdetails zu speichern.

2 Jahre

usida

Ein Facebook-Cookie, der eine Kombination aus dem Browser des Nutzers und einer eindeutigen Kennung sammelt und dazu dient, Werbung auf die Nutzer abzustimmen.

Eine Sitzung

xs

Facebook-Cookie, um eine eindeutige Sitzungs-ID zu speichern.

3 Monate

_fbc

Facebook-Cookie, merkt sich, über welche Anzeige ein Besucher gekommen ist. Sorgt dafür, dass der „Klick“ auf die Anzeige zurückverfolgt werden kann.

2 Jahre

_gac_gb_,

_gac_,

_gac_*

Google Ads-Cookie, enthält kampagnen bezogene Informationen für den Nutzer. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, wird dieses Cookie von den Google Ads-Website-Conversion-Tags gelesen, es sei denn, Sie deaktivieren es. (Mehr lesen)

90 Tage

__Secure-3PAPISID
__Secure-1PAPISID

__Secure-3PSID
__Secure-1PSID

__Secure-3PSIDCC

Google Ads-Cookie, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante und personalisierte Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen.

2 Jahre

CONSENT

Google-Cookie, um die Einstellungen des Nutzers in der Suchmaschine zu speichern, für Werbung und zur Analyse der Nutzung der Suchmaschine, die von Google für seine Zwecke aufgezeichnet wird.

Dauerhaft

SAPISID

APISID

SSID

Google-Cookie, um personalisierte Werbung auf Google-Websites anzuzeigen, die auf den letzten Suchanfragen und früheren Interaktionen basiert. SSID-, APISID- und SAPISID-Cookies ermöglichen es Google, Nutzerinformationen für von YouTube gehostete Videos zu sammeln.

2 Jahr

HSID

Google-Cookie, enthält verschlüsselte Einträge Ihres Google-Kontos und den letzten Login-Zeitpunkt zum Schutz vor Angriffen und Datendiebstahl aus Formulareingaben.

2 Jahr

SIDCC

Google-Cookie, führt Informationen darüber, wie der Endnutzer die Website verwendet und jede Werbung, die der Endnutzer vor dem Besuch der besagten Website gesehen haben könnte.

1 Jahr

SID

Google-Cookie, um Nutzer zu authentifizieren, die betrügerische Verwendung von Anmeldedaten zu verhindern und Nutzerdaten vor Unbefugten zu schützen.

2 Jahre

1P_JAR

Google-Cookie, um personalisierte Werbung auf Google-Websites anzuzeigen, die auf den letzten Suchanfragen und früheren Interaktionen basiert.

1 Monat

OGPC

Google-Cookie, um die Präferenzen und Informationen der Nutzer zu speichern, während sie die von Google gemappten Seiten betrachten.

1 Monat

IDE

Google-Cookie, das für diese Zwecke verwendet wird, um Google-Anzeigen auf Nicht-Google-Websites anzuzeigen. (Mehr lesen)

Im EWR, in der Schweiz und im Vereinigten Königreich beträgt die Gültigkeitsdauer 13 Monate, in allen anderen Ländern 24 Monate.

DSID

Google Doubleclick-Cookie, das zur Identifizierung eines angemeldeten Nutzers auf Nicht-Google-Websites und zur Speicherung von Nutzerpräferenzen hinsichtlich der Anzeigenpersonalisierung verwendet wird. (Mehr lesen)

2 Wochen

RUL

Google Doubleclick-Cookie, um festzustellen, ob eine Website-Anzeige ordnungsgemäß angezeigt wurde.

359 Tage

_gcl_au

Google-Cookie, das First-Party-Cookie für die „Conversion Linker“-Funktionalität – es nimmt Informationen aus Anzeigenklicks auf und speichert sie in einem First-Party-Cookie, damit Conversions außerhalb der Landing Page zugeordnet werden können. (Mehr lesen)

Dauerhaft

IR_12893

Hubspot-Cookie, will Werbung besser machen.

Eine Sitzung

cookielawinfo-checkbox-advertisement

Dieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt und dient dazu, die Zustimmung des Nutzers für die Cookies der Kategorie „Werbung“ zu erfassen. (Mehr lesen)

1 Jahre

_rdt_uuid

Reddit-Cookie, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung zu zeigen. Der Hauptzweck dieses Cookies ist: Targeting/Werbung.

1,5 Jahre

ANONCHK

Microsoft Clarity-Cookie, um anzugeben, ob MUID an ANID, ein für Werbung verwendetes Cookie, übertragen wird. Clarity verwendet ANID nicht, daher ist dieser Wert immer auf 0 gesetzt. (Mehr lesen)

1 Tag

MR

Microsoft Clarity Cookie, um anzugeben, ob die MUID aktualisiert werden soll. (Mehr lesen)

7 Tage

MUID

Microsoft Clarity-Cookie, um einzelne Webbrowser zu identifizieren, die Microsoft-Seiten besuchen. Diese Cookies werden für Werbung, Website-Analysen und andere betriebliche Zwecke verwendet. (Mehr lesen)

1 Jahr

SM

Microsoft Clarity-Cookie, das bei der Synchronisierung der MUID zwischen Microsoft-Domänen verwendet wird. (Mehr lesen)

Ende der Browser-Sitzung

bcookie,

li_sugr

LinkedIn-Cookie, um Browser-Details zu speichern. (Mehr lesen)

2 Jahre

lang

LinkedIn-Cookie, um die Spracheinstellung eines Nutzers zu speichern, damit LinkedIn.com die Sprache anzeigt, die der Nutzer in seinen Einstellungen ausgewählt hat. (Mehr lesen)

Ende der Browser-Sitzung

li_gc,

li_mc

LinkedIn-Cookie, um die Zustimmung zur Verwendung von Cookies für nicht wesentliche Zwecke zu speichern. (Mehr lesen)

2 Jahre

li-Oatml,

UserMatchHistory

LinkedIn-Cookie, um Anzeigenschaltung oder Retargeting zu ermöglichen. (Mehr lesen)

1 Monat

AnalyticsSyncHistory

LinkedIn-Cookie, um Daten über den Zeitpunkt der Synchronisierung mit dem Cookie lms_analytics für Nutzer in den angegebenen Ländern zu speichern. (Mehr lesen)

30 Tage

BizographicsOptOut

LinkedIn-Cookie, um Datenschutzeinstellungen zu speichern. (Mehr lesen)

10 Jahre

lidc

LinkedIn-Cookie, um durchgeführte Aktionen auf der Website zu speichern. (Mehr lesen)

1 Tag

bscookie

LinkedIn-Cookie, um durchgeführte Aktionen auf der Website zu speichern. (Mehr lesen)

2 Jahre

X-LI-IDC

LinkedIn-Cookie, um seitenübergreifende Funktionen bereitzustellen. (Mehr lesen)

Ende der Browser-Sitzung

s_*

LinkedIn-Cookie, um das Besucherverhalten zu speichern. (Mehr lesen)

2 Jahre